Unsere Kinder freuen sich jedes Jahr auf Ostern: Niedliche Hasen- und Kükendeko basteln, Eier färben und Süßigkeiten naschen. Doch am allerbesten finden sie die Ostersuche. Und die passen wir jedes Jahr ein wenig an. Denn, wenn die Kinder älter werden, dürfen auch die Aufgaben mit ihnen wachsen. So bleibt es immer spannend und aufregend. Weil die Mädels Schatzsuchen sehr lieben, haben wir uns für die Ostersuche etwas Neues ausgedacht. Wir kombinieren die Ostersuche mit einem klassischen Schatzsuche-Abenteuer zu einer Oster-Schatzsuche. Juhu – das wird ein Spaß!

Ostersuche + Aufgaben + Schatz = Oster-Schatzsuche

Am meisten Spaß macht die Oster-Schatzsuche, wenn alle aus der Familie mitmachen. Denn viele Spiele sind mit mehreren Personen viel lustiger. Also Mama und Papa… packt die Hasenohren ein und macht mit 😉

Vorbereitung der Oster-Schatzsuche

Für die einzelnen Stationen der Oster-Schatzsuche brauchst du ein paar Spiele und Aufgaben. Das können ganz klassische Spiele wie Eierlaufen oder Topfschlagen sein. Einige Beispiele findest du HIER. Besonders viel Spaß macht eine Schatzsuche, wenn die Aufgaben Teil einer Geschichte sind und die Kinder zu Mitspielern in der Geschichte werden.

Osternest mit Oster-Schatzsucher

Du hast keine Zeit, dir Aufgaben und eine Geschichte auszudenken oder keine Ideen? Dann schnapp dir einfach unsere fertige Oster-Schatzsuche zum Download. Der arme Hase Hugo wird sich freuen, wenn ihr ihm dabei helft, die verloren gegangenen Osternester zu finden.

Schritt 1: Eine Spur zum Osterschatz legen.

Je nachdem wo du die Schatzsuche machst, kannst du eine Spur mit Steinen legen (male ggf. vorher Pfeile drauf), unsere Papierwegweiser mit Pfeilen aufhängen oder mit Kreide Pfeile auf den Boden malen. Oder du mischst die verschiedenen Methoden.

Am Ziel deponierst du den Osterschatz. Achte darauf, dass er nicht so leicht entdeckt werden kann und lege ihn erst kurz vor dem Start der Ostersuche ab. So ist er sicher auch noch da, wenn ihr am Ziel ankommt und es gibt keine große Enttäuschung.

Das Osternest für die Oster-Schatzsuche

Wenn du Lust hast, bereite doch in den Tagen vor dem Osterfest gemeinsam mit deinem Kind im Garten oder dort, wo die Ostersuche enden soll, ein Nestchen für den Osterhasen vor. Unsere Kinder haben viel Spaß daran, dem Hasen ein schönes Nest zu bauen. Und uns Eltern hilft es auch in Osterstimmung zu kommen. Das ist für uns so ähnlich wie beim Christbaum schmücken vor Weihnachten.

Schritt 2: Die Stationen für die Aufgaben festlegen

Markiere die einzelnen Stationen. Du kannst zum Beispiel bunte Bänder an einen Baum oder einen Laternenpfahl knoten. Deponiere an jeder Station den passenden Aufgabenbrief. Du kannst zum Beispiel einen dicken Stein auf den Brief legen oder ihn mit einem Band irgendwo festbinden.

Am besten erledigt diese Aufgabe ein Erwachsener kurz bevor ihr mit der Oster-Schatzsuche startet. So kannst du vermeiden, dass jemand eure Sachen wegnimmt.

Schritt 3: Es geht schon los mit der Oster-Schatzsuche…

Wir starten unsere Oster-Schatzsuche immer nach dem gemütlichen Osterfrühstück. Während einer mit den Kindern noch den Frühstückstisch abräumt, verschwindet ein anderer unbemerkt und bereitet alles vor. Dann finden die Kinder den ersten Brief von Hugo Hase. Und kurz darauf entdecken sie die erste Spur… und es heißt:

Auf die Suche. Und fertig. Looooooos!

Das Osternest mit dem Osterschatz

Wenn du unsere Oster-Schatzsuche ausprobiert hast, würden wir uns sehr freuen, wenn du uns schreibst. Wie hat es euch gefallen? Habt ihr irgendwelche Variationen eingebaut, die toll waren? Wir freuen uns auf eure Post an: idee@juhubelbox.de 🙂

Das Beste an unserer Oster-Schatzsuche ist, dass du keine Arbeit damit hast. Die Geschichte und die Briefe mit den Aufgaben haben wir als Druckvorlage fix und fertig vorbereitet. Einfach runterladen und ausdrucken. Dann brauchst du nur noch ein paar Alltags-Gegenstände und los geht’s.

Was brauchst du für die Juhubelbox Oster-Schatzsuche?

FÜR JEDES KIND BRAUCHST DU:

  • LEINENBEUTEL / TÜTE zum Transportieren der Sachen
  • LÖFFEL (z.B. Kochlöffel, Esslöffel, Salatbesteck)
  • BALL (z.B. Tennisbälle, Styroporkugeln, Sockenknubbel, Papierball)
  • HASENOHREN (-> Druckvorlage)
  • HUTGUMMI (20-30cm)

ZUSÄTZLICHE HILFSMITTEL:

  • 1 BALL (zusätzlich)
  • TUCH / AUGENBINDE
  • SCHÜSSEL
  • SÜSSIGKEITEN (Gewinne für die einzelnen Stationen)
  • WEGWEISER (-> Druckvorlage) zum Spuren legen
  • SCHEREN, GGF. KLEBER
  • TONKARTON (ca. 1 DIN A4 Blatt je Hasenohren-Maske)
  • ggf. HANDY für Musik (Häschen in der Grube)

LIEDTEXT: HÄSCHEN IN DER GRUBE (falls du lieber singen möchtest)

Häschen in der Grube
saß und schlief.
Armes Häslein, bist du krank,
dass du nicht mehr hüpfen kannst?
Häschen hüpf!

Häslein in der Grube
nickt und weint.
Doktor komm geschwind herbei
und verschreibe ihm Arnzei.
Häschen schluck!

Häslein in der Grube
hüpft und springt.
Häschen bist du schon kuriert?
Hui das rennt und galoppiert!
Häschen hopp!

Freebie: Oster-Countdown oder die Antwort auf die Wie-Lange-Noch-Fragen

Unsere Kindern zählen schon die Tage bis zur Eiersuche. Und weil wir diese Wie-lange-Noch-Fragen total nervig finden, haben wir uns das Prinzip Adventskalender zunutze gemacht und einen Osterkalender kreiert. Mit dem können eure Kids die Wartezeit bis Ostern überbrücken und wissen immer wie lange es noch dauert. Sie müssen nur die Eier zählen, die sie noch nicht ins Körbchen geklebt haben.

Wie genau unser Oster-Countdown funktioniert, erklären wir euch im Freebie. Einfach kostenlos runterladen und loslegen.

Lust auf mehr Kreativität im Frühling & zu Ostern?

Wenn euch unsere Ideen gefallen, dann schaut mal unsere Kreativabenteuer OSTERN und FRÜHLING an. Bei beiden gibt es – wie immer – eine niedliche Geschichte. Beim Frühlings-Abenteuer trefft ihr Hannes Hase und Karla Küken und helft ihnen beim Nestbau. Gemeinsam mit unserem Hasen Hugo könnt ihr beim Oster-Abenteuer noch mehr Osterdeko und ein Hasen-Outfit für lustige Osterfotos basteln. Beide Abenteuer gibt es zum Download mit Videoanleitungen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch auch das passende Material-Set bestellen – muss aber nicht sein.

Außerdem gibt es noch ein paar freie Plätze bei unserem LIVE-ONLINE-WORKSHOP (28.03. 10-12 Uhr) mit dem XXL-OSTER-PAKET: ein Oster-Abenteuer, eine komplette Oster-Schatzsuche und unser Oster-Countdown. Dazu jede Menge Tipps und Tricks und eine kreativen Austausch mit anderen Eltern. Wir freuen uns, wenn du am 28.03. in unserer Osterwerkstatt dabei bist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.