Hinter dem Türchen Nr. 19 wird bestimmt etwas ganz Tolles gespielt. So wie da gelacht wird. Wir bekommen richtig Lust mitzumachen. Du auch? Jetzt müssen wir nur noch das Türchen öffnen. Hilf uns doch mal…

x

Hallo, das ist mein Zuhause.

Die Villa Regenbogen. Dort wohne ich, Prinzessin Luise, mit meinen Eltern.

Wir haben einen wunderschönen Garten mit Blumen, die in allen Farben des Regenbogens leuchten. Manche von ihnen haben sogar magische Kräfte. Und andere riechen einfach nur toll.

Wenn es regnet spiele ich mit meinen Freunden am liebsten das Regenbogen-Spiel mit den Fragen und Taten.

Kennst du das? Nein? Dann wird es aber Zeit! Das ist nämlich mein allerliebstes Lieblingsspiel. Und vielleicht wird es auch deins.


Anleitung zum Regenbogen-Spiel: Fragen & Taten

Du kannst das Spiel mit deinen Eltern spielen. Besonders toll ist es aber bestimmt mit deinen besten Freunden.

Das brauchst du:
Hölzchen (z.B. Streichhölzer, Bauklötze oder Zahnstocher) in den Farben des Regenbogens (6 verschiedene Farben). Dafür kannst du naturfarbene Hölzchen in 6 verschiedenen Farben anmalen.
ODER: Du nimmst einen Farbenwürfel, wenn du einen hast.
Außerdem brauchst du ein Säckchen oder ein Tuch zum Verdecken der Hölzchen (es sei denn, du nimmst einen Farbenwürfel)

Du willst wissen, wie genau das Regenbogen-Spiel funktioniert? Dann klick auf den Button und lade dir die Anleitung herunter. Druck sie aus und schon kann es losgehen.

Regenbogen-Farblern-Spiel für Krippen & Kindergartenkinder

  • Für das Spiel brauchst du einen Farbenwürfel.
  • Dann legst du für jede Farbe des Farbenwürfels ein entsprechendes Hölzchen oder Bauklötzchen in die Tischmitte. Du brauchst von jeder Farbe so viele Hölzchen wie es Mitspieler gibt. Tipp: Du kannst auch Tonpapierstreifen nehmen.
  • Jeder Mitspieler hat die Aufgabe von jeder Farbe 1 Hölzchen zu sammeln.
  • Der jüngste Spieler fängt an und würfelt mit dem Farbenwürfel. Wenn das Kind die Farbe schon kennt, sagt er, wie die Farbe heißt… ansonsten hilft ein Erwachsener.
  • Der Spieler, der an der Reihe ist, hat noch kein Hölzchen in der gewürfelten Farbe? Dann darf er sich ein Hölzchen in dieser Farbe nehmen. Hat der Spieler das Hölzchen schon, passiert nichts und der nächste Spieler ist an der Reihe.
  • Das Spiel ist aus, wenn ein Spieler von jeder Farbe ein Hölzchen gesammelt hat.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.