Meine Tochter steht gerade unheimlich auf Löwen und Tiger. Zum 4. Geburtstag hat sie sich eine Dschungelparty gewünscht. Und weil die Löwen ihre Lieblinge sind, haben wir einen Löwenkopf als Dschungelparty-Einladung gebastelt. Allerdings bin ich, anders als Linda, nicht die größte Bastelqueen. Meine Fähigkeiten haben da ihre Grenzen. Vor allem wenn es ums Zeichnen geht. Einen Löwen? Nee, den kann ich nicht… zumindest nicht so, dass die Kinder ihn auch erkennen können 😉

Aber ich spiele gerne mit Grafiken rum. Also habe ich eine Löwenkopf-Druckvorlage erstellt. Und damit eine Dschungelparty-Einladung gebastelt. Das Beste ist: Der Löwenkopf ist nicht nur eine Einladung. Er ist auch eine hübsche Tiermaske als Verkleidung für die Party. So hat die Einladung gute Chancen, nach der Party nicht gleich in den Mülleimer zu wandern, sondern als Deko oder Spielzeug ins Kinderzimmer.

Anleitung für die Dschungelparty-Einladung: Schritt für Schritt zum Löwenglück

Für die Löwenmaske braucht ihr: 1 Pappteller (gelb* oder braun), unsere Druckvorlage Löwenkopf, Hutgummi* (schwarz), Bastelkleber*, spitze Schere, 1 Stift für den Einladungstext (oder ihr druckt euch den Text aus).

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provision-Links. Wenn du darauf klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis dadurch nicht.

Dschungelparty-Einladung Materialliste und Pappteller

Zuerst schneidet ihr den Rand des Papptellers rundherum ein. Das wird die Mähne des Löwen. Meine Tochter hat diese Aufgabe komplett alleine erledigt. Dann druckt ihr die Vorlage mit dem Löwenkopf aus. Wir haben nur den Kopf plus Fliege ausgeschnitten und den Oberkörper-Ansatz weggelassen.

Dschungelparty-Einladung basteln

Auch beim Löwenkopf haben wir die Mähne an den Strichen eingeschnitten (nur an den Ohren nicht). Dann dreht ihr den Löwenkopf um und verteilt den Bastelkleber kreisrund in der Mitte des Löwenkopfes. Die eingeschnittene Mähne lasst ihr aus. Ihr lasst den Bastelkleber kurz etwas antrocknen und klebt dann den Löwenkopf in die Mitte des Papptellers.

Wenn ihr den Löwenkopf auch als Tiermaske benutzen wollt, schneidet ihr mit einer spitzen Schere die Augen raus. Danach bohrt ihr unter der Papiermähne der Druckvorlage verdeckt auf jeder Seite ein kleines Loch in den Pappteller. Durch die kleinen Löcher zieht ihr die Enden des Hutgummis jeweils durch und macht mehrere Knoten (bis der Knoten nicht mehr durch das kleine Loch rutscht). Zur Sicherheit könnt ihr den Knoten noch mit einem Tesafilmstreifen überkleben.

FERTIG ist die Löwenmaske!

Den Einladungstext für die Dschungelparty-Einladung schreibt oder klebt ihr ausgedruckt auf die Rückseite des Papptellers. Wie könnte der Text für eine Dschungelparty aussehen? Unser Text sieht so aus:

Unser Beispiel Einladungstext für eine Dschungelparty:
Bei uns sind die Affen los! Denn ich feier eine Dschungelparty. Kommst du? Ich würde mich sehr freuen!
WANN: xx. xx . 15:30 – 18:30 Uhr
WO: Affenweg 11
Bring die Einladung bitte mit, dann hast du gleich eine tolle Maske für die Party.
Ps: Die Silberrücken dürfen übrigens zuhause bleiben 😉

Die Wartezeit vor dem Geburtstag: Der Dschungelparty-Countdown

Bis zum Geburtstag sind es noch ein paar Wochen? Aber dein Kind fragt, gefühlt jede Stunde: „Wie lange dauert es noch bis zu meinem Geburtstag?“ Wir haben die perfekte Lösung: Unsere Dschungel-Geburtstags-Countdown Druckvorlage. Einfach die Löwen-Vorlage ausdrucken und dann jeden Tag ein Feld der Löwenmähne ausmalen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.