Siehst du die Lichtstrahlen, die unter dem Türchen Nr. 10 rauskommen? Da sind ja alle Farben des Regenbogens dabei. Oh wie schön. Mal sehen, was sich hinter diesem Türchen versteckt. Ein Regenbogen vielleicht?

Hallöchen, ich bin Prinzessin Luise

x

Sag jetzt bitte nicht, dass du mir nicht glaubst. Ja, ich sehe aus wie ein Drachenmädchen. Das liegt aber nur daran, dass ich vor vielen Jahren verzaubert wurde. In Wirklichkeit bin ich eine echte Prinzessin.

Und das werde ich auch wieder, wenn meine Schatzsucher das Regenbogenabenteuer geschafft haben. Sie suchen nach den magischen Gegenständen aus dem Regenbogenschatz, mit denen ich mich wieder in eine Prinzessin verwandeln kann.

Und weil man nie weiß, was bei einem Schatzsuche-Abenteuer alles passieren kann, habe ich meinen Helden magische Regenbogenringe mitgegeben. Die sehen nicht nur regenbogenmäßig toll aus. Sie bringen auch noch Glück.

Das wäre doch auch ein tolles Geschenk für deine Freunde, oder? Komm ich zeig dir mal, wie die Ringe aussehen.


Magische Regenbogen-Ringe für kleine Superhelden

Schau mal… sind die nicht wunderschön?

Du möchtest dir und deinen Freunden auch ein paar magische Ringe basteln? Ok, wir zeigen dir, wie es geht.

Diese Basismaterialien brauchst du für die Ringe:
Kronkorken
Fimo in mehreren Farben
Verpackung aus Schokoküssen (oder Karton in Metalloptik)
Kleber (am besten Heißkleber)

Je nachdem, wie deine Ringe aussehen sollen, kannst du auch noch diese Materialien brauchen:
Schmuck-Nieten aus Metal
Swarowski-Perlen
Blattgold
Buchstabenstempel

In unserer Bastel-Anleitung findest du noch andere Beispiele für unsere Superhelden-Ringe. Und wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du die Ringe herstellen kannst.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.